Vorfälle durch deutscsprachigen Mitarbeiter verursacht wurden und entsprechende Maßnahmen getroffen
[[ [Vorfälle durch deutschsprachigen Mitarbeiter verursacht wurden und entsprechende Maßnahmen getroffen] ]]

Thread

rating: 0+x

Vorwort: Hier sind die verschiedenen Vorfälle, die durch das Personal der deutschsprachigen Zweigniederlassung verursacht wurden, sowie die Änderungen der Personalabteilung entsprechend. Diese Seite sollte auf dem Laufenden gehalten werden.
Wenn Ihnen weiteres "auffällige" Ereignisse in der deutschsprachigen SCP-Zweigstelle auffällt, welche auf diese Liste aufgeführt werden sollte, zögern Sie nicht einen Eintrag zu verfassen. Nähere Informationen können Sie der Diskussion entnehmen.
- Dr. Rabe, Schreibarbeiten- und Archivierungsaushilfe

Diskusionseinleitung
Es steht jedem frei hier eigene Sachen einzutragen, allerdings unterliegt alles hier drin meinem subjektiven Humor. Editierungen, seltener Löschungen, durch mich sind bei Bedarf möglich. Weiterhin gilt auch hier Regel Eins.

Achtung: Auch wenn das hier mehr eine Witziges "Team-Tagebuch", in Form eines Protokolls mit unseren SCP-Pendant, sollte ihr den Schreibstil eines ernstens Regelverstosses Hier dürfen nur deutsche SCPs und Charaktere benutzt werden, was diesem Kriterium nicht entspricht wird von vorneherein gelöscht. Was ihr aber schreibt, ist euch überlassen ^_^

Die aufgeführten Vorfälle müssen im folgenden Format angemeldet sein:

**Vorfall Nr.:** XXX-JJJJ
**Datum:** TT / MM / JJJJ
**Betroffene Person(en):**
**Beschreibung des Vorfalls:**
**Resultat (e) des Vorfalls**
**Sanktion(en):**
__Anmerkung:__ // //




Anmerkung von der Archivierungsabteilung:
Da Dr. Rabe "untermotiviert" ist, ist es seine Aufgabe, regelmässig hier ordnung zu schaffen.